23
Jan
2012

Nachrichten

Die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen erhalten im laufenden Jahr mehr Geld. Die NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze stellte am Freitag den Haushaltsentwurf für das Jahr 2012 des Minsteriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung vorgestellt.
Der Gesamtetat des Ministeriums wird demnach auf rund 6,7 Milliarden Euro anwachsen. Das entspricht einer Steigerung von von über 7 Prozent. Die Hochschulen in NRW werden laut dem Entwurf fast 4 Milliarden Euro bekommen. Der größte Anteil des Etats kommt somit den Unis zugute.

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg wird auch in diesem Jahr nicht beim Aachener Karnelverein auftreten. Nach Informationen der Aachener Nachrichten hat der AKV ein persönliches Fax von Guttenberg bekommen, in dem er den geplanten Auftritt absagt.
Der AKV hatte Guttenberg letztes Jahr den Orden wider den tierischen Ernst verliehen. Wegen Afghanistankrieg und Aufruhr um seine Doktorarbeit erschien Guttenberg allerdings nicht selbst zur Preisverleihung, sondern schickte seinen Bruder Philipp.
Als Preisträger des letzten Jahres sollte Guttenberg dieses Jahr traditionell die Laudatio auf den Preisträger dieses Jahres halten. Da er aber „auf lange Sicht keine öffentlichen Auftritte wahrnehmen möchte“, wird er sich auch dieses Jahr vertreten lassen.
Die Preisverleihung findet am kommenden Samstag statt, den Orden wider den tierischen Ernst erhält der Schauspieler Ottfried Fischer.

Nachrichten

Am Montag haben die Stadt Aachen, der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW und die RWTH Aachen den städtebaulichen Vertrag zum PKW- Stellplatzkonzept unterzeichnet . Der Vertrag soll als Beispiel zur Verbesserung der Lebensqualität durch Reduzierung von Umweltschadstoffen vorangehen, indem der ÖPNV- Anteil oder die Nutzung alternativer Verkehrsmittel gesteigert werden soll. Er regelt auch, wie zukünftig mit neuem Parkraum umgegangen werden soll. Die Grundlagen des Konzepts stammen von einem Mobilitätskonzept des RWTH- Instituts für Stadtbauwesen und Stadtverkehr.

Zwei Wissenschaftler der RWTH Aachen werden in das Junge Kolleg der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste aufgenommen, so die Pressestelle der RWTH. Roger Sauer, studierter Bauingenieur, und Christoph Stampfer, studierter Elektrotechniker und Physiker, qualifizierten sich durch ihr besonderes Engagement in der Forschung. Im Jungen Kolleg haben sie Gelegenheit ihre Projekte in interdisziplinären Arbeitsgruppen und der etablierten Wissenschaftselite zu diskutieren.

Letzte Woche hatten Studierende der FH Aachen wieder die Gelegenheit sich über mögliche Auslandsaufenthalte zu informieren. Unter dem Motto „Roadshows“ boten das Akademische Auslandsamt, das Sprachenzentrum, der Career Service der FH Interessierten Informationen rund um Stipendien, weltweiten Partnerhochschulen, Auslandssemestern und Praktika an. Einige Studierende waren auch vor Ort um von ihren persönlichen Erfahrungen zu berichten.

Nachrichten

Auf der A4 gab es gestern morgen einen größeren Lkw-Unfall. Laut der Aachener Zeitung fuhren in der Nähe der Abfahrt Lüttich drei Lastwagen ineinander. Einer der Fahrer wurde leicht verletzt, zum Glück gab es keine weiteren Verletzten. Zwischen der Raststätte Aachener Land und dem Kreuz Aachen kam es zwischenzeitlich zu Staus von bis zu 6 Kilometern.

Die Aachener Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Gestern Abend wurde ein Rollerfahrer bei einem Zusammenstoß auf der Luisenstraße schwer verletzt. Nach Informationen der Aachener Polizei handeltet es sich um einen hellen Kombiwagen. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise auf das flüchtige Unfallfahrzeug geben können.

Alemannia sucht einen neuen Präsidenten. Wie die Alemannia auf ihrer Internetseite berichtet verzichtet der derzeitige Präsident Alfred Nachtsheim auf eine erneute Kandidatur. Bei der Mitgliederversammlung Ende März wird der nachfolgende TSV Präsident gewählt werden. Als Favorit gilt zur Zeit der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Meino Heyen.

Der Morgen danach

Die Morgensendung im Hochschulradio Aachen auf der 99,1 MHz

Aktuelle Beiträge

Nachrichten
Neubau-Einweihung an der RWTH Die neugebaute Versuchshalle...
radiot - 20. Dez, 09:07
Nachrichten
Das Autonome Zentrum ist gerettet. Das AZ wird mindestens...
radiot - 2. Nov, 09:50
Nachrichten
Dr. Christina Regenbogen von der Aachen-Jülicher...
radiot - 18. Sep, 11:06
Lokalnachrichten
Gestern fanden sich mehrere Menschen am Elisenbrunnen...
radiot - 17. Sep, 11:43
Nachrichten
Die FH Aachen und die Handwerkskammer Aachen kooperieren...
radiot - 13. Sep, 09:26

Suche

 

RSS Box

Status

Online seit 4047 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Dez, 09:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB